0179 3217350        04442 4192

Hofbesichtugung

Schauen Sie uns über die Schulter!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Gänsehof Tapphorn "Inge's Laden" KG in Lohne

Was machen die GANZ genau mit der GANS?

Moderne & nachhaltige Tierhaltung erleben 

Öf­fent­li­che Hof­füh­rung für Je­der­mann

Ter­mi­ne:  Aufgrund der Corona-Situation sind alle Führungen bis auf unbestimte Zeit nicht mehr möglich

Auf­grund ei­ni­ger An­fra­gen klei­ne­rer Grup­pen oder Ein­zel­per­so­nen bie­ten wir gerne eine Hof­füh­rung für alle In­ter­es­sier­ten an. 

Schau­en Sie ein­fach spon­tan, also ohne An­mel­dung bei uns vor­bei. Wir tref­fen uns vor dem Hof­la­den. Alle wei­te­ren Infos fin­den Sie unten auf die­ser Seite.

Wir freu­en uns auf Sie!


Eine Füh­rung über den Be­trieb

Sie möch­ten uns ein­mal über die Schul­ter schau­en? Sich alles live an­schau­en und hören, was es so über die Gans zu er­zäh­len gibt?

Dann sind Sie bei uns genau rich­tig und herz­lich Will­kom­men! Eine Füh­rung dau­ert ca. 60-90 Mi­nu­ten. Zu­erst legen Sie Schutz­klei­dung an und tra­gen sich in ein Be­su­cher­buch ein, denn das for­dert das Ge­setz von uns. Wir star­ten vor dem Hof­la­den und be­ge­ben uns zu den El­tern­tier­stäl­len. Hier schau­en wir uns an, wo alles sei­nen Ur­sprung hat. Dann schau­en wir uns die Kü­ken­auf­zucht oder die Mast­tie­re an. Je nach Jah­res­zeit, denn die Gänse legen nur 4 Mo­na­te im Jahr.  In den an­de­ren Mo­na­ten Mäs­ten wir in un­se­ren Auf­zucht­stäl­len. Die Mast endet bei der EU-Hof­schlach­te­rei. Diese be­tre­ten wir al­ler­dings aus hy­gie­ni­schen Grün­den nicht. Aber wir be­ant­wor­ten hier auch gerne all Ihre Fra­gen. Wo der Kreis­lauf des Le­bens neu be­ginnt ist un­se­re EU-Brü­te­rei. In der Brut­sai­son kön­nen wir die Brü­te­rei nur ein­ge­schränkt be­sich­ti­gen. Aber auch hier ver­mit­teln wir Ihnen trotz ge­setz­li­cher For­schrif­ten sehr an­schau­lich den Wer­den­gang vom Ei zum Küken. Die Fe­der­ver­ar­bei­tung schau­en wir uns na­tür­lich auch an, bevor wir im Hof­la­den am Ende un­se­rer Pro­duk­ti­ons­rei­se rund um die Gans an­ge­kom­men sind.

Er­le­ben Sie eine mo­der­ne, nach­hal­ti­ge sowie art- & tier­ge­rech­te Land­wirt­schaft im Südol­den­bur­ger Müns­ter­land haut­nah mit. Viel­leicht ver­bin­den Sie Ihren Aus­flug mit einem Mu­se­ums­be­such des In­dus­trie­mu­se­um Lohne. Un­se­re Stadt­ge­schich­te ist eng mit der Gän­se­hal­tung ver­bun­den. Hier wer­den Gän­se­fe­dern zu Schreib­fe­dern ver­ar­bei­tet und vie­les mehr. Wie heißt es so schön in un­se­rem Stadt­mot­to: Lohne lohnt sich!

Wir freu­en uns auf Ihren Be­such!

Ihr Hof­team vom Gän­se­hof Tap­phorn


Even­t­op­ti­on

In der Zeit um St. Mar­tin bie­ten wir Ihnen auch bei ört­li­chen Gas­tro­no­men nach der Hof­füh­rung gerne ein le­cke­res Gän­se­me­nü nach Vor­be­stel­lung an.

Das In­dus­trie­mu­se­um Lohne bie­tet nach Ab­spra­che Kom­bi­füh­run­gen an. Bei In­ter­es­se mel­den Sie sich gerne beim In­dus­trie­mu­se­um Lohne oder beim In­fo­punkt der Stadt Lohne (04442-8860).


Infos zu jeder Füh­rung

Wir er­he­ben auf­grund der Schutz­klei­dung einen Bei­trag von 2€/Per­son. Jeder Gast muss sich in unser Be­su­cher­buch ein­tra­gen. Auf­grund Seu­chen­hy­gie­ni­scher Re­strik­tio­nen kann es zur Ab­sa­ge der Füh­rung kom­men. In der Zeit von De­zem­ber bis Mitte Ja­nu­ar bie­ten wir keine Füh­run­gen an.

Bei In­ter­es­se an eine Grup­pen­füh­rung (ab ca 20­Per­so­nen) zu einem an­de­ren Ter­min mel­den Sie sich ein­fach per Email (info@gaensehof-tapphorn.de), Whats­App (0179/3217350) oder Te­le­fon (04442/4192) bei uns.