0179 3217350        04442 4192

Hofbesichtugung

Schauen Sie uns über die Schulter!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Gänsehof Tapphorn "Inge's Laden" KG in Lohne

Was machen die GANZ genau mit der GANS?

Moderne & nachhaltige Tierhaltung erleben 

Sie möch­ten uns ein­mal über die Schul­ter schau­en? Sich alles live an­schau­en und hören, was es so über die Gans zu er­zäh­len gibt? Dann sind Sie bei uns genau rich­tig und herz­lich will­kom­men!


Öf­fent­li­che Hof­füh­rung für Je­der­mann

Wir bie­ten gerne Hof­füh­run­gen für Ein­zel­per­so­nen und klei­nere Grup­pen an. Der nächste öffentliche Termin hierfür ist am 01.08.2020 um 12:00 bei uns vorm Hofladen. Bitte melden Sie sich vorab per WhatsApp unter 0179/3217350 an (Name, Adresse und Telefonnummer aller Teilnehmer). Aufgrund von Corona ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Und bitte denken Sie an Ihre Maske. Die gehört für uns unbedingt dazu!

Weitere Termine 05.09.2020 um 12:00 vorm Hofladen.


Füh­run­gen für Grup­pen (ab 20 Personen)

Auch Grup­pen sind uns sehr will­kom­men. Mel­den Sie sich ein­fach bei uns zur Ter­min­ab­spra­che.

(Kon­tak­t­in­for­ma­tio­nen fin­den Sie wei­ter unten.)


Eine Füh­rung dau­ert ca. 60-90 Mi­nu­ten. Zu­erst legen Sie Schutz­klei­dung an und tra­gen sich in ein Be­su­cher­buch ein, denn das for­dert das Ge­setz von uns. Wir star­ten vor dem Hof­la­den und be­ge­ben uns zu den El­tern­tier­stäl­len. Hier schau­en wir uns an, wo alles sei­nen Ur­sprung hat. Dann schau­en wir uns die Kü­ken­auf­zucht oder die Mast­tie­re an. Je nach Jah­res­zeit, denn die Gänse legen nur 4 Mo­na­te (März bis Juni) im Jahr.  In den an­de­ren Mo­na­ten mäs­ten wir in un­se­ren Auf­zucht­stäl­len. Die Mast endet bei der EU-Hof­schlach­te­rei. Diese be­tre­ten wir al­ler­dings aus hy­gie­ni­schen Grün­den nicht. Aber wir be­ant­wor­ten hier auch gerne all Ihre Fra­gen. Wo der Kreis­lauf des Le­bens neu be­ginnt ist un­se­re EU-Brü­te­rei. In der Brut­sai­son (März bis Juni) kön­nen wir die Brü­te­rei nur ein­ge­schränkt be­sich­ti­gen. Aber auch hier ver­mit­teln wir Ihnen trotz ge­setz­li­cher Vor­schrif­ten sehr an­schau­lich den Wer­de­gang vom Ei zum Küken. Die Fe­der­ver­ar­bei­tung schau­en wir uns na­tür­lich auch an, bevor wir im Hof­la­den am Ende un­se­rer Pro­duk­ti­ons­rei­se rund um die Gans an­ge­kom­men sind. 


Er­le­ben Sie eine mo­der­ne, nach­hal­ti­ge sowie art- und tier­ge­rech­te Land­wirt­schaft im Südol­den­bur­ger Müns­ter­land haut­nah. 


Viel­leicht ver­bin­den Sie Ihren Aus­flug mit einem Mu­se­ums­be­such des In­dus­trie­mu­se­um Lohne. Un­se­re Stadt­ge­schich­te ist eng mit der Gän­se­hal­tung ver­bun­den. Hier kön­nen Sie sich beim Schrei­ben mit einer Gän­se­kiel­fe­der ver­su­chen und vie­les mehr über die Stadt­ge­schich­te er­fah­ren. Das In­dus­trie­mu­se­um Lohne bie­tet nach Ab­spra­che auch Kom­bi­füh­run­gen an. Bei In­ter­es­se mel­den Sie sich gerne beim In­dus­trie­mu­se­um Lohne oder beim In­fo­punkt der Stadt Lohne (04442-8860). Wie heißt es so schön in un­se­rem Stadt­mot­to: Lohne lohnt sich!


Wir freu­en uns auf Ihren Be­such!

Ihr Hof­team vom Gän­se­hof Tap­phorn


Even­t­op­ti­on

In der Zeit um St. Mar­tin bie­ten wir Ihnen nach der Hof­füh­rung auch ein le­cke­res Gän­se­me­nü  in Ko­ope­ra­ti­on mit ört­li­chen Gas­tro­no­men an. Spre­chen Sie uns hier­zu gerne frühzeitig an. 


Infos zu jeder Füh­rung

Wir er­he­ben auf­grund der Schutz­klei­dung einen Bei­trag von 2€/Per­son. Jeder Gast muss sich in unser Be­su­cher­buch ein­tra­gen. Auf­grund seu­chen­hy­gie­ni­scher Re­strik­tio­nen kann es zu einer kurz­fris­ti­gen Ab­sa­ge der Füh­rung kom­men. In der Zeit von Mitte November bis Ende Ja­nu­ar bie­ten wir keine Füh­run­gen an.

Bei In­ter­es­se an eine Grup­pen­füh­rung (ab ca 20­ Per­so­nen) zu einem an­de­ren Ter­min mel­den Sie sich ein­fach per E-Mail (info@gaensehof-tapphorn.de), Whats­App (0179/3217350) oder Te­le­fon (04442/4192) bei uns.