0179 3217350        04442 4192

Gänsezucht
 + Hofladen

Artgerechte + liebevolle Tierhaltung nachhaltig gestaltet.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

All­ge­mei­ne Ge­schäfts­be­din­gun­gen Inges Laden KG

1. Prei­se
Alle an­ge­ge­be­nen Prei­se ver­ste­hen sich in Euro, grund­sätz­lich in­klu­si­ve der ge­setz­li­chen Mehr­wert­steu­er (in Deutsch­land 19 % oder 7 %).

2. Ver­sand
In­ner­halb Deutsch­lands lie­fern wir bei einer Be­stel­lung ab 500,00 EUR an eine Adres­se frei Haus. Bis 500,00 EUR be­rech­nen wir eine Ver­sand­pau­scha­le von 7,90 EUR. Bei Be­stel­lun­gen aus dem Aus­land (Pau­scha­len für ei­ni­ge EG­Län­der) be­rech­nen wir die Ver­sand­kos­ten in der Regel ge­wichts­ab­hän­gig und tei­len diese be­reits in der Rech­nung vorab mit.

3. Zah­lungs­wei­sen
Vor­kas­se (Bank­über­wei­sung) oder PayPal

4. Ei­gen­tums­vor­be­halt
Die Ware bleibt bis zur voll­stän­di­gen Be­zah­lung unser Ei­gen­tum. Bei Zu­wi­der­hand­lung bzw. aus­blei­ben­der Zah­lung wer­den wir die An­ge­le­gen­heit nach An­mah­nung einem In­kas­so­bü­ro über­tra­gen.

5. An­ge­bo­te
Die An­ge­bo­te sind freiblei­bend und un­ver­bind­lich.

6. Ver­bind­lich­keit
Ein­kaufs- und Lie­fer­be­din­gun­gen haben für beide Sei­ten nach schrift­li­cher Be­stä­ti­gung bzw. Be­stell-E-Mail Ver­bind­lich­keit.

7. Lie­fe­rung
Die Lie­fe­rung er­folgt in der Regel in­ner­halb von 10 Werk­ta­gen nach der voll­stän­di­gen Be­zah­lung der Ware. Nach Ihrer Be­stel­lung er­hal­ten Sie eine Be­stell­be­stä­ti­gung/ Rechnung per E-Mail.

8. Hö­he­re Ge­walt
Soll­ten Um­stän­de ein­tre­ten, die wir nicht zu ver­tre­ten haben, ins­be­son­de­re bei Streik, hö­he­rer Ge­walt, usw., be­hal­ten wir uns vor, die Lie­fe­rung für die Zeit der Be­hin­de­rung zu ver­schie­ben.

9. Scha­dens­er­satz
Scha­den­er­satz­an­sprü­che wegen nicht recht­zei­ti­ger Lie­fe­rung oder wegen Nicht­lie­fe­rung , sind aus­ge­schlos­sen.

10. Haf­tung
Es wer­den kei­ner­lei Haf­tung für Über­mitt­lungs­feh­ler, Rich­tig­keit oder Voll­stän­dig­keit aller An­ga­ben und Ein­tra­gun­gen auf die­sen Sei­ten, sowie deren Dar­stel­lungs­art über­nom­men.

11. Be­an­stan­dun­gen
Be­an­stan­dun­gen wegen of­fen­sicht­li­cher Män­gel müs­sen in­ner­halb von zwei Tagen nach Er­halt der Ware er­fol­gen. Für un­sach­ge­mä­ße La­ge­rung über­neh­men wir keine Haf­tung. Soll­te die Ware nicht Ihren Vor­stel­lun­gen ent­spre­chen, kon­tak­tie­ren Sie uns te­le­fo­nisch oder per E-Mail. Wir kön­nen alle Bet­ten- bzw. Kis­sen­fül­lun­gen in­di­vi­du­ell nach Ab­spra­che an­pas­sen.

12. Wi­der­ruf
Der Be­stel­ler aus Deutsch­land ist an seine Be­stel­lung nicht mehr ge­bun­den, wenn er bin­nen vier­zehn Tagen nach Er­halt der Ware wi­der­ruft. Der Wi­der­ruf muss keine Be­grün­dung ent­hal­ten und er­folgt schrift­lich (E-Mail ge­nügt). Da es sich um ein Hy­gie­ne­pro­dukt han­delt, kann nur der Dau­nen- bzw Fe­der­wert der Fül­lung er­stat­tet wer­den. Das In­lett ist aus hy­gie­ni­schen Grün­den nicht wie­der­ver­wend­bar und somit trotz Wi­der­ruf zu zah­len. Der Kunde trägt die ge­sam­ten Por­to­kos­ten. Ein Wi­der­ruf für Son­der­an­fer­ti­gun­gen und Übergrößen (alle Maße, die nicht der EU-Norm ent­spre­chen) ist nicht mög­lich.

13. An­nah­me­ver­wei­ge­rung
Bei An­nah­me­ver­wei­ge­rung der be­stell­ten Ware wer­den 25,00 EUR für Be­ar­bei­tung und Rück­sen­dun­gen in Rech­nun­gen ge­stellt.